Ist mir egal, ich ess das jetzt einfach


15. Februar 2013, Punkt drei

Tag 140: Carbonara!

Ich hab ein ambivalentes Verhältnis zu Räuchertofu. Zum einen ist ein Gericht mit Räuchertofu, nämlich die mit Amaranth gefüllten Zucchini, eines meiner absoluten Lieblingsessen. Zum anderen braucht man dafür aber so wenig Räuchertofu, dass man den Rest eintuppern muss.

Jetzt habe ich noch genau ein weiteres Gericht, das ich regelmäßig esse, in dem Räuchertofu vorkommt: Die weißen Bohnen. Da ich die beiden nicht laufend im Wechsel essen kann hat das zur Folge, dass mir der Tofu regelmäßig schimmlig wird. Trotz Tupperbüchse.

Hier kommen die Spaghetti Carbonara gerade recht, da dort wesentlich mehr Räuchertofu benötigt wird. Geschmacklich werde ich mich für diese sicherlich nie begeistern können, aber sie haben zwei Vorteile: Sie machen satt und der Räuchertofu ist weg.

Autor: Matthias Slovig
URL: http://istmiregalichessdasjetzteinfach.de/blog/carbonara
Tags: #vff #zucchini

« Zurück | Weiter »